RÜCKBLICK: SUMMIT 2018

ERSTE BILANZ & BLICK IN DIE ZUKUNFT

Unter dem Titel „Rollout – im Alltag angekommen!?“ boten die Firmen Hager Vertriebsgesellschaft mbH, Theben AG und Heinz Lackmann GmbH & Co. KG vom 6. bis 7. Juni der Branche eine exzellente Plattform, um sich über den Stand der Technik und Dienstleistungen nach der Verabschiedung des Messstellenbetriebsgesetzes vor zwei Jahren zu informieren. Die Referenten des Summits kamen sowohl aus den eigenen Reihen als auch vom BDEW, ZVEI, Count & Care, Exceeding Solutions und vom FNN.

Angeführt wurde die Vortragsreihe von Lena Burchartz, BDEW, die über die rechtlichen und praktischen Aspekte für Messstellenbetreiber referierte. Anschließend führte Ernst Kiel, Projektleiter, FNN Teststufenkonzept, in die Ergebnisse des Feldtestes ein. Nach weiteren Vorträgen aus den Häusern Theben, Lackmann, Hager und Exceeding Solutions erhielten die über 100 Gäste auf einer Stadtrundfahrt bei Traumwetter bleibende Eindrücke von Münster. Im Anschluss daran wurde bei einem Abendessen im Restaurant A2 mit Blick auf den Aasee weiter diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Am zweiten Tag informierten die Experten von Theben, Hager und Lackmann über ihre Lösungen, Systeme und Dienstleistungen. Abgerundet wurde die Vortragsreihe mit einem Referenten von Count & Care, der über die praktische Seite des Rollouts informierte sowie einem Referenten des ZVEI, der die Nachhaltigkeit des Rollouts thematisierte. Einige Teilnehmer nutzten nach dem Veranstaltungsende die Gelegenheit, die Prüfstelle für Intelligente Messsysteme der Firma Lackmann zu besichtigen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen, ihr Interesse und ihre wertvollen Beiträge und Denkanstöße. Sie haben damit zum Erfolg dieses Summits beigetragen.

IMPRESSIONEN 2018

Das Programm im Überblick

Tag 1 - 6. Juni 2018

ab 11.30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer und Mittagsimbiss
Begrüßung der Gäste durch Unternehmensvertreter

13.00 Uhr

Vortrag 1 – Rechtliche und praktische Aspekte für Messstellenbetreiber
Lena Burchartz, BdEW

13.30 Uhr

Vortrag 2 – FNN  Teststufenkonzept: Ergebnisse Feldtest
Ernst Kiel, Projektleiter

14.15 Uhr

Vortrag 3 – SMGW: Zertifizierung, Funktion, Produktion, Logistik
Ruwen Konzelmann, Theben AG

ca. 15.00 Uhr

Kaffeepause, Besuch der Ausstellung

16.00 Uhr

Vortrag 4 – Nachhaltig digital: Zähler für die Energiewende
Sven Lüngen & Alexander Timmer, Lackmann

16.30 Uhr

Vortrag 5 – Der smarte und vernetzte Zählerplatz, der Zählerschrank wird digital: Einbau und Betrieb von mMe und iMsys in der Praxis
Johannes Hauck, Hager

17.00 Uhr

Vortrag 6 – Herausforderung Prüfstelle – Pilotprojekte im Praxisbetrieb
Prof. Heuert, Exceeding Solutions

17.45 Uhr

Veranstaltungsende 1. Tag

 ab 18.45 Uhr

Abendveranstaltung Stadtrundfahrt & Dinner im A²

Tag 2 - 7. Juni 2018

ab 8.30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer

9.00 Uhr

Vortrag 7 – Intelligente Lösungen rund ums Schalten
Steffen Hornung & Guido Kamphues, Theben

9.30 Uhr

Vortrag 8 – Hausenergiemanagement und die moderne Eigennutzung im Haushalt: Das Zusammenspiel von Photovoltaik, Energiespeicher und Elektroauto
Achim Jager, Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

10.00 Uhr

Vortrag 9 – Digitalisierung à la Carte – Latronic Solutions and Services
Maik Schröder, Lackmann

ca. 10.45 Uhr

Kaffeepause, Besuch der Ausstellung

11.30 Uhr

Vortrag 10 – Rollout in der Praxis
Dirk Papalau, Count & Care

12.00 Uhr

Vortrag 11 – Nachhaltigkeit – ein sinnvolles Kriterium für den Rollout?
Marco Sauer, ZVEI

12.30 Uhr

Abschlussgespräche & Zusammenfassung der beiden Tage

13.00 Uhr

Veranstaltungsende

im Anschluss

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit die Prüfstelle für Intelligente Messsysteme bei Lackmann in Münster zu besichtigen.

Referenten

Marco Sauer
Marco Sauer

ZVEI

Lena Burchartz
Lena Burchartz

BdEW

Prof. Uwe Heuert
Prof. Uwe Heuert

Exceeding Solutions

Oliver Punk
Oliver Punk

Exceeding Solutions

Dirk Papalau
Dirk Papalau

Count & Care

Ernst Kiel
Ernst Kiel

Projektleiter, FNN  Teststufenkonzept

Maik Schröder
Maik Schröder

Heinz Lackmann GmbH & Co. KG

Sven Lüngen
Sven Lüngen

Heinz Lackmann GmbH & Co. KG

Guido Kamphues
Guido Kamphues

Theben AG

Alexander Timmer
Alexander Timmer

Heinz Lackmann GmbH & Co. KG

Johannes Hauck
Johannes Hauck

Hager Elektro GmbH & Co. KG

Achim Jager
Achim Jager

Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Steffen Hornung
Steffen Hornung

Theben AG

Ruwen Konzelmann
Ruwen Konzelmann

Theben AG

Jürgen Blümer
Jürgen Blümer
Stellvertretender Obmann

Heinz Lackmann GmbH & Co. KG

Veranstalter

theben_logo
Theben AG

Der effizientere Umgang mit Energie, Ressourcenschonung und Kostensenkungen sind für Stadtwerke und Energieversorger die Themen der Stunde. Theben unterstützt Sie bereits seit 1932 mit der Einführung der ersten Tarifschaltuhr dabei, Energieverbräuche zuverlässig zu messen, zu kontrollieren und die Energieeffizienz zu steigern. Auch dank langjähriger Zusammenarbeit mit Energieversorgern und über 20 Jahren Erfahrung in der Gebäudesystemtechnik KNX zählt Theben heute zu den führenden internationalen Anbietern von Zeit-, Licht- und Klimasteuerung. Theben Lösungen helfen Ihnen dabei, Ihre aktuellen und zukünftigen Herausforderungen noch besser zu bewältigen und Ihrer Wettbewerbsfähigkeit einen spürbaren Energieschub zu verleihen. Beispielsweise mit CONEXA, unserem Smart Meter Gateway – zugelassen nach 50.7 A der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.

hager_logo
Hager GmbH & Co. KG

Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Das Kerngeschäft reicht von Energieverteilung über die Leitungsführung bis zur intelligenten Gebäudesteuerung und Sicherheitstechnik, die unter der Marke Hager vertrieben werden. Das Unternehmen bündelt damit alle Kompetenzen, die zur Entwicklung innovativer Produkte, Systeme und Dienstleistungen rund um intelligente Gebäude gebraucht werden.

Gemeinsam mit den Kunden aus Industrie und Elektrohandwerk arbeitet das Unternehmen an Zukunftsthemen wie Ladestationen für die Elektromobilität, Alltagsunterstützenden Assistenzlösungen sowie Technologien für das intelligente Zuhause, das künftig bei einem Mehr an Komfort immer weniger Energie verbrauchen wird.

lackmann_logo
Heinz Lackmann GmbH & Co. KG

Lackmann ist ein Lösungsanbieter mit einem ganzheitlichen Produktportfolio im Bereich des energiewirtschaftlichen Messwesens. Von Zählern für alle Medien über Smart Meter Gateways bis hin zu Energieeffizienzportalen bietet Lackmann vom System bis zum Einbau alles aus einer Hand. Lackmann unterstützt Kunden vom Rollout-Management über Prüfstellendienstleistungen bis hin zu Cloudlösungen.

Veranstaltungsort

M44 Meeting Center

Das M44 Meeting Center im Technologiepark in Münster bietet Freiraum für Inspiration und Kreativität. Ein Ort für Austausch und Begegnung zwischen Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft, für kreative Lösungsansätze und Wissenstransfer. Neben modernster Infrastruktur bietet das M44 mit besonders gestalteten Themenräumen Impulse für neue Formen der Zusammenarbeit. Zugleich ist es ein offener Veranstaltungsort, an dem Firmenevents und Workshops genauso stattfinden wie festliche Empfänge, Ausstellungen und Diskussionsformate.

Übernachtung

Eine Hotelübernachtung ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Wir haben für unsere Teilnehmer in den folgenden Hotels ein begrenztes Zimmerkontingent unter dem Stichwort „Smart Metering Summit“ reserviert:

Hotel Conti
Berliner Platz 2
48143 Münster
Telefon 0251/ 8469280

info@hotel-conti-muenster.de
zur Hotel Webseite

Stadthotel Münster
Aegidiistraße 21
48143 Münster
Telefon 0251/48120

service@stadthotel-muenster.de
zur Hotel Webseite

Hotel Bakenhof
Roxeler Straße 376
48161 Münster
Telefon 0251/871210

hotel@bakenhof.de
zur Hotel Webseite

Parkhotel Schloss Hohenfeld
Dingbängerweg 400
48161 Münster
Telefon 02534/8080

info@parkhotel-hohenfeld.de
zur Hotel Webseite

B&B Hotel Hotel Münster-Hafen
Albersloher Weg 7-13
48155 Münster
Telefon 0251/284510

muenster-hafen@hotelbb.com
zur Hotel Webseite →

kugel

Wir bitten Sie, die Zimmer selbst in dem gewünschten Hotel abzurufen und direkt mit dem Hotel abzurechnen.

Hinweis: Aufgrund der allgemeinen extrem knappen Verfügbarkeit von Hotelzimmern in Münster, sind die Zimmer möglichst schnell abzurufen, da das Kontingent sonst anderweitig vom Hotel vergeben wird. Wir empfehlen die zeitnahe Buchung Ihrer Übernachtung.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung haben, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine Mail:

Gina Haltern
g.haltern@lackmann.de
Telefon 0251/97808-51

Anne Maier
anne.maier@theben.de
Telefon 07474/692-245